rss-icon mail-icon

Portfolio Christian Waldmann

Bachelorarbeit: iPad-Spiel CreepySmack

Bachelorarbeit: iPad-Spiel CreepySmack

Mich fasziniert die rasende Verbreitung von Geräten mit Touchscreens. Ich wollte mit meiner Abschluss-Arbeit ein Spiel entwickeln, das voll auf die Vorzüge dieser Technologie setzt.

Ein wesentlicher Vorteil gegenüber der Maus ist, bei darauf optimierten Anwendungen, die erhöhte Eingabegeschwindigkeit. Über eine Maus können „Klicks“ nur hintereinander passieren, während bei „Multi-Touch“ parallel mehrere Eingaben getätigt werden können.

„CreepySmack“ ist ein iPad-Spiel, das auf einer Weiterentwicklung des „Whac-a-Mole” Spieleprinzips basiert und voll auf die schnelle Reaktion des Spielers setzt.

Im Rahmen der Bachelorarbeit habe ich das Konzept zum Spiel, sowie einen sehr weit vorgeschrittenen Prototypen entwickelt. Die grafische Ausarbeitung stammt von Sebastian Unterberger. Umgesetzt wurde das Spiel als „native“ App mit der Programmiersprache „Objectiv-C“ und dem Framework „cocos2d for iPhone“.

Mehr dazu in meinen beiden Blogeinträgen Bachelorarbeit: iPad-Spiel CreepySmack und CreepySmack Story Auszug.

Details

Dozent: Erich Seifert
Dauer: 6 Monate
Zeitraum: SS 2012
Skills: , , ,